Termin nach Vereinbarung
Mo-Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr
Telefon: 0 52 51 - 2 28 25

Im Herzen von Paderborn:
Le-Mans-Wall 1
Parkplätze Liboriberg
direkt vor dem Fotostudio

Login Kundenbereich:

Überraschende . außergewöhnliche . offene . einfache . gestellte

FAQs Babyfotos

Wir haben hier häufig gestellte Fragen unserer Kundinnen und Kunden rund um die Thema Fotoshooting für alle beantwortet. Sollten Sie weitere Fragen haben, einfach anrufen: 0 52 51 – 2 28 25

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

1. In welcher Schwangerschafts-Woche soll ich vorbeikommen?

»Den« Zeitpunkt gibt es nicht. Werdende Mamas sind immer schön und somit ist ein Shooting zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft möglich. Manche Kundinnen lassen sich bis zur Geburt jeden Monat fotografieren.

Viele meiner Kundinnen kommen um den 8 Monat herum. Dann sind sie noch beweglich genug, ihre Ausstrahlung ist umwerfend und der Bauch bereits ausreichend groß.

Übrigens: Wenn du dich nicht »nackt vor der Kamera« zeigen möchtest oder dich an deinen Schwangerschaftsstreifen störst, gibt es diverse andere Möglichkeiten, deinen Bauch ins richtige Licht zu setzen.

Antwort auf/zuklappen

2. Was sollte ich für das Babybauch-Shooting mitbringen?

Gute Laune! :o) – Hast du schon schöne Accessoires, wie z. B. Großmutter’s gestrickte Baby-Schühchen oder die Mini-Ausgabe deiner Lieblingsschuhe? Wie wäre es mit deiner Lieblingsblume, einem Schnuller, einem weißen Männerhemd oder etwas Spielzeug?

Vielleicht möchtest du auch eine Geschichte auf deinem Bauch erzählen. Dann bringe die verschiedenen Gegenstände mit, die wir individuell auf deinem Bauch kombinieren können. Es gibt sooooo viele Möglichkeiten.

Achte darauf, dass du vor dem Shooting Kleidung trägst, die keine Abdrücke auf dem Bauch hinterlassen. Am besten ein Kleid oder eine Hose, die unter dem Bauch sitzt.

Antwort auf/zuklappen

3. Wie läuft das Babybauch-Shooting ab?

Bereits vor dem Shooting besprechen wir telefonisch, in welchem Umfang du dir dein Schwangerschafts-Fotoshooting wünschst. Ob du gerne Bilder allein, mit dem Papa oder mit der Familie machen möchtest und welche Kleidung oder andere Accessoires du für dein Fotoshooting mitbringen solltest.

Zu Beginn des eigentlichen Shootings gehen wir zusammen die Garderobe durch und wählen aus, was du kombinieren kannst. Danach geht es ans Shooting: In entspannter Atmosphäre werde ich dich coachen und dir zeigen, wie du dich vor der Kamera wohlfühlen und am besten in Szene setzen kannst. Ich bin es gewohnt, Menschen mit wenig oder keiner Erfahrung zu fotografieren. Persönlich kümmern wir uns darum, dass du dich wohl fühlst – darauf kannst du dich verlassen!

Antwort auf/zuklappen

4. Kann ich die Babybauchfotos direkt nach dem Shooting sehen?

Nach dem Shooting kannst du deine Bilder auf dem iPad anschauen und dir die schönsten davon auswählen. Wir retuschieren die von dir ausgewählten Bilder und beseitigen kleine Unreinheiten. Wir sorgen dafür, dass du auf den Fotos natürlich wirkst und vor allem »du selbst« bist. Die Bilder kannst du in verschiedene Formen erhalten: Als Abzug, als Leinwand oder auch als edles Fotobuch für dich und deine Familie.

Antwort auf/zuklappen

5. Ab wann können wir das Baby-Shooting am besten machen?

Wenn ihr Newborn-Fotos machen möchtet, solltet ihr das Fotoshooting so früh wie möglich machen – am besten in den ersten 21 Tagen. In dieser Zeit sind die Kleinen nicht so schnell aus der Ruhe zu bringen und schlafen noch sehr viel. Auch Bauchweh und Babyakne haben sie meistens noch nicht.

Bei den Babyfotos bietet es sich an zu warten, bis der/die Kleine circa 3 Monate alt ist und das Köpfchen heben kann.

Antwort auf/zuklappen

6. Wie lange dauert ein Baby-Fotoshooting?

Wir planen eine Stunde für ein Babyshooting ein, die reine Fotografiezeit ist meist kürzer. Euer Baby oder Kind bestimmt die Dauer. Solange es mit Spaß dabei ist, entstehen schöne Aufnahmen. Wenn das Kind müde, hungrig oder ungeduldig wird, unterbrechen wir das Shooting für eine Stillpause oder beenden es. 

Antwort auf/zuklappen

7. Was muss ich für das Baby-Shooting vorbereiten?

Das ist ganz von euren Wünschen und Vorstellungen abhängig. Manche Eltern sehen ihre Babys gerne in einem bestimmten Dress abgebildet, z. B. dem Geschenk der Großeltern, andere wiederum sind von ihrem Baby als entzückenden kleinen Nackedei begeistert.

Gerne können wir uns mit euch in einem telefonischen Vorgespräch abstimmen, damit die Ergebnisse genau auf euch zugeschnitten sind.

Antwort auf/zuklappen

8. Wo finden die Aufnahmen statt?

Die Aufnahmen finden nur bei uns im Fotostudio statt.

Antwort auf/zuklappen

9. Wieviele Bilder entstehen während der Fotosession?

Dies ist ein Punkt, der im Voraus schwer vorauszusehen ist. In der Regel erstellen wir circa 60 Fotos in optimaler Qualität sind. Meistens entstehen jedoch weitaus mehr Bilder, dies ist ganz einfach von verschiedenen individuellen Faktoren und der Lust und Laune eures Lieblings abhängig.

Antwort auf/zuklappen

10. Bekomme ich die Bilder auch in Schwarz-weiß bekommen?

Die digitale Technik ermöglicht es, zunächst alle Bilder in Farbe aufzunehmen und alle Motive im Nachhinein dann in Schwarz-weiß und Sepia umzuwandeln. Dadurch haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Auswahl und könnt je nach eurem Geschmack und Verwendungszweck am fertigen Bild entscheiden.

Antwort auf/zuklappen

11. In welcher Form kann ich meine Bilder erhalten?

Wir können euch eine große Palette an Produkten anbieten. Besonders beliebt sind Poster, z.B. im Format 40 cm x 60 cm oder Leinwände 60 cm x 120 cm.

Auch »Hallo, hier bin ich«-Karten zur Geburt oder Danksagungskarten für die Glückwünsche zur Geburt oder Taufe sind oft gefragt.

Als Variante zum Verschenken nehmen unsere Kunden gerne Kalender oder Fotobücher. So könnt ihr die schönsten Momente euren Eltern oder den Paten als hochwertigen Bildband überreichen. Selbstverständlich könnt ihr auch die digitalen Image-Dateien erwerben, um davon selber Vergrößerungen zu erstellen.

Antwort auf/zuklappen

12. Vertragen Babys das Blitzlichtgewitter?

Im Studio verwenden wir großflächige Reflektoren und Diffusoren. Die sind viel angenehmer als der grelle, unangenehme Blitz einer Kamera.

 

Unsere Fotoleistungen von A-Z:

Anfahrt:

Kontakt:

Verena Neuhaus Fotostudio
Termin nach Vereinbarung
Telefon: 05251 - 22825

Sitemap | Startseite
Impressum | Datenschutz